Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd

Seit 1. November 2017 sind die fünf Teilkirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde zur Evangelischen Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd fusioniert. Zur Kirchengemeinde gehören die vier Wohnbezirke

Augustinus-Martin-Luther (im Bereich der Innenstadt und Rehnenhof-Wetzgau)

Arche (im Bereich des Hardt und Oberbettringen)

Johannes (im Bereich der Oststadt und Hussenhofen und Herlikofen)

Brücke (im Bereich der Weststadt und der Südstadt)

Die Homepage befindet sich noch im Aufbau. Es lohnt sich regelmäßig vorbeizuschauen, um Neues zu entdecken.

Gmünder Scherflein

 

 

Den Flyer können sie hier herunterladen (PDF)

Das Programm der ACK zur Remstalgartenschau

Die Newsletter berichten vom Stand des Fundraisings für die Orgel, erzählen von Baumängeln und Herausforderungen und informieren über den aktuellen Stand der Planungen.

Newsletter 1: Dezember 2017 - März 2018

Newsletter 2: April 2018 - August 2018

Newsletter 3: Dezember 2018 - März 2019

Newsletter 4: April 2019 - August 2019


  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.09.19 | Kirche, „Fridays for Future“ und der Klima-Aktionstag

    Hunderttausende sind am Freitag allein in Deutschland beim weltweiten Klima-Aktionstag auf die Straße gegangen. In Württemberg luden viele evangelische Kirchengemeinden zu Klima-Andachten und weiteren Aktionen ein, um die Bewahrung der Schöpfung einzufordern

    mehr

  • 20.09.19 | EJW feiert Dreifach-Jubiläum

    Drei Anlässe, eine Feier: Das Evangelische Jugendwerk lädt am 22. September zum EJW-Fest ins Tagungszentrum „Bernhäuser Forst“ ein. Begangen werden 175 Jahre CVJM, 150 Jahre Süddeutscher Evangelischer Jünglingsbund und 50 Jahre Bernhäuser Forst.

    mehr

  • 20.09.19 | Ein neuer Hüter des Leuchtfeuers

    Führungswechsel beim Evangelischen Männernetzwerk und dem Landesausschuss Württemberg für den Deutschen Evangelischen Kirchentag: Der langjährige Geschäftsführer Burghardt hat sich in den Ruhestand verabschiedet; Prälatin Arnold hat seinen Nachfolger Schittenhelm auf sein Amt verpflichtet.

    mehr